Kinder-Orthopädie

Seite drucken

Kinesio-Taping

Wirkungsweise des Kinesio-Taping
Mit der Kinesio-Taping-Methode können Schmerzen und Bewegungseinschränkungen häufig sehr wirkungsvoll behandelt werden.

Ein speziell entwickeltes elastisches Tape wird dabei mit einer besonderen Anlagetechnik auf der Haut aufgebracht. Die Tapestreifen haben eine Eigendehnung vergleichbar einem menschlichen Muskel und sollen die getapten Muskelpartien stimulieren. Ziele sind die Verbesserung der Bewegungsfähigkeit und die Aktivierung von Heilungsprozessen.



Indikationen für das Kinesio-Taping