Kinder-Orthopädie

Seite drucken

Digitales Röntgen

Strahlenreduziert
Röntgen stellt für den menschlichen Körper immer eine Belastung dar. Für dieselbe Qualität der Ergebnisse wie beim analogen Röntgen ist beim digitalen Röntgen eine erhebliche geringere Strahlendosis notwendig: Digitales Röntgen belastet den Körper weniger und liefert gleichzeitig optimale Ergebnisse

Effiziente Diagnose
Beim digitalen Röntgen stehen die Bilder sofort zur Verfügung und können bei Bedarf am Bildschirm vergrößert, gedreht oder weiterbearbeitet werden. Dabei können Details sichtbar gemacht werden, die das menschliche Auge auf analogen Röntgenfolien kaum wahrnehmen kann.