Kinder-Orthopädie

Seite drucken

Computergestützte Wachstumsprognose

Knochenalterbestimmung

Die Knochenalterbestimmung ist eines der objektivsten Verfahren, die biologische körperliche Reife Ihres Kindes zu ermitteln und die voraussichtliche Erwachsenengröße zu bestimmen.

Anhand der Kenntnis des Knochenalters lassen sich Fragen nach dem Entwicklungsstand und eventuellen Wachstumsstörungen beurteilen.

Eine solche Analyse ist sinnvoll bei

... und so geht’s ...

Für die Bestimmung der
körperlichen Reife wird wegen der zahlreichen Wachstumsfugen ein Röntgenbild der linken Hand verwendet.

Wir benötigen folgende Daten:

Daraus wird die erwartete Erwachsenengröße des Kindes mit Hilfe eines speziellen Computerprogramms bestimmt.

Die Abrechnung erfolgt nach der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und ist keine Kassenleistung.